Sonntag 4. Oktober 2020
Matinée: 11:30 Uhr

Schloss Eckartsau,
2305 Eckartsau

    • Linda Ballová- Sopran
    • Yulia Savrasova –  Alt
    • Juraj Kuchar – Tenor
    • Jaroslav Pehal – Bass
    • Chor Bratislava Vocal Consort unter der Leitung von Iveta Weis Viskopová
    • Orchester Sinfonietta dell´Arte
    • Gesamtleitung: Konstantin Ilievsky

Wolfgang A. Mozart

REQUIEM

 

 

Wolfgang Amadeus Mozarts Tod kam viel zu früh. Er verstarb mit nur 35 Jahren am 5.Dezember 1791 – mitten in der Arbeit an seinem letzten Werk, dem Requiem.

Das Requiem trägt starke Emotionen in sich: Angst, Wut, Klänge der Verzweiflung; es ist hoffnungslos und hoffnungsvoll zugleich.

Die Mythen die sich um diese Komposition ranken, tragen zur unglaublichen Anziehungskraft dieses Meisterwerkes bei. Erleben Sie dieses beeindruckende Werk im glanzvollen Festsaal des Schloss Eckartsau.

Kartenvorverkauf im Schloss Eckartsau & Raiffeisenbank Eckartsau.
Verbindliche Vorreservierung unter 0676 652 61 62 oder
EMail an office@klassik-im-marchfeld.at oder mit unserer Online-Reservierung

Mozart Requiem
Förder- und Konzertkarte
Konzertkarte
Preis
€ 100
€ 49

Reservieren Sie Ihre Karten jetzt gleich!

Online-Reservierung - einfach und bequem