Amor Aeternus 

Sonntag 3. Oktober 2021

Beginn: 11:30 Uhr

Schloss Eckartsau

Lenka Máčiková – Sopran

Richard Košický – Fagott

Konstantin Ilievsky – Gesamtleitung

AMOR AETERNUS

Die Sopranistin Lenka Máčiková ist regelmäßig auf den Opernbühnen Europas zu hören. Unter der Leitung von Maestro Konstantin Ilievsky und begleitet von der Sinfonietta dell´Arte präsentiert sie sich als virtuose Sängerin von Arien aus der Oper „Orfeo und Euridice“ von Christoph Willibald Gluck.

Antonio Vivaldi hatte ein besonderes Faible für das Fagott. Freuen Sie sich darauf, den Solofagottisten der Sinfonietta dell´Arte, Richard Košický, als Solist im „Concerto für Fagott, Streicher und basso continuo RV 497“ zu hören.
Der wundervolle Festsaal von Schloss Eckartsau bietet einen würdigen Rahmen für das Konzert.

Durch das Programm führt Petra Schwarz.

SolistInnen

Lenka Máčiková

Lenka Máčiková

Richard Košický

Richard Košický

Amor Aeternus
Förderkarte
(Reihe 1-3)
Konzertkarte
(Reihe 4-10)
Preis
€ 100
€ 49

Für die Kartenreservierung können Sie dieses Formular verwenden.

Sie können auch per E-Mail an office@klassik-im-marchfeld.at oder telefonisch unter 0676 652 61 62 Ihre Karten reservieren.

Amor Aeternus
Kategorie *
Newsletter

Hier könnte Ihre Firma als Sponsor stehen!

Wir informieren Sie gerne über die Möglichkeiten.

Wir danken allen FörderInnen und SponsorInnen für die Unterstützung. Ohne Sie wären diese Konzerte nicht möglich!